16 items tagged "Tradition"

Ergebnisse 1 - 16 von 16

Weimar Zwiebelmarkt 2014

Category: Reiseberichte
Erstellt am Freitag, 20. Juni 2014 17:03

Vom 10 bis 12 Oktober

Kultur für das Volk / Volksfestkultur.

weimar_neu6

 

Der kulturelle Höhepunkt der deutschen Kulturhauptstadt Weimar.

Mit Thüringern zusammen mal richtig auf die Pauke hauen.

 

Unser Standplatz:weimar_neu3
Schräg gegenüber dem Hotel Elefant,
zwischen "Marktplatz" und "Platz Der Demokratie " (Musikhochschule).
Wenn man aus der Anna Amalia Bibliothek rauskommt,
fällt man praktisch in mein Geschäft rein.
Ich fühle mich geehrt.

Eisleben Wiesenmarkt

Category: Reiseberichte
Erstellt am Montag, 17. März 2014 20:49

Das Oktoberfest des Ostens

Eislebener Wiese

Vom19 bis 22 September 2014

eisleben wiese traditional fair.5JPG

Die größte Party im Land der Frühaufsteher.Eisleben Wiese 2012 4

Es wird die beste, die größte, die schönste Wiese,
die das Land Sachsen-Anhalt, die Mitteldeutschland, 
die der Osten je erlebt hat.

Obwohl die Eisleber Wiese ein Riese
unter den Deutschen Veranstaltungen
ist sind wir leicht zu finden;
es gibt nur einen Ein und Ausgang:
Die Lindenallee.

Münster Send - Lebendige Tradition

Category: Reiseberichte
Erstellt am Montag, 17. März 2014 08:56

Dreimal im Jahr ist Send

Dreimal
im Jahr ist Send. Das weiss in Münster jedes Kind.
Der Opa  hat das gewusst und der Urgroßvater auch.

So ist das halt und so wird es auch wohl bleiben.                   

Mnster Send Sommer 2Send ist Tradition. Lebendige Tradition.

Seit über tausend Jahre gibt es dieses Volksfest,
fest verankert in den Köpfen der Bevölkerung.

Hamburg Hafengeburtstag 2014

Category: Reiseberichte
Erstellt am Montag, 17. März 2014 08:06

Grösser, Bunter, Verückter geht es Nicht

Eine Weltstadt gibt sich die Ehre, da wird nicht rumgekleckert !

Vom 09 bis zum 11 Mai

P5120059

Im Jahre 1989 wurde der Hamburger Hafen
800 Jahre alt.

 

Das größte Hafenfest der Welt, das heute jährlich über
eine Million Besucher anlockt, wird seit 1977 gefeiert.

Münster Sommersend 2014

Category: Reiseberichte
Erstellt am Sonntag, 16. März 2014 08:56

17 bis zum 21Juli - 2014

Muenstersommersend2

 

Der schönste Send / Sommer, Sonne, Studenten

Muenstersommersend1

Donnerstag + Montag; 14.00 bis 23.00

 

Freitag + Samstag; 14.00 bis 24.00

Sonntag; 11.00 bis 23.00

Donnerstag: Familientag

Freitag: Feuerwerk +-  22.30

Hiss auf dem Zwiebelmarkt in Weimar

Category: Reiseberichte
Erstellt am Donnerstag, 30. August 2012 08:22

Aushilfe Gesucht

Zwiebelmarkt Weimar.

Hiss_Zwiebelmarkt_Weimar_2012_

Die Band meines Herzens Hiss
spielt am 12-10 ab 20.00
auf den Zwiebelmarkt in Weimar.

Unsere Stammplätze

Category: Reiseberichte
Erstellt am Donnerstag, 13. Oktober 2011 07:49

karte deutsch sw_300märz ; münster : Frühjahrssend                September : Bonn : Pützchens markt

Mai ; Hamburg : Hafengeburtstag                              Eisleben : Wiesenmarkt
            Menden : Pfigstkirmes
Juni ;   Wismar : Hafenfest                               Oktober :  Weimar : Zwiebelmarkt
            Münster : Sommersend                                          Münster : Herbstsend
Juli ; Diverse Maritime Feste in:
Niedersachsen, Schleswig - Holstein und
Mecklenburg - Vorpomern.                                  

August ; Bruchhausen - Vilsen:                       November: Erfurt Weihnachtsmarkt
                   Brookser Heiratsmarkt                       Dezember: Erfurt Weihnachtsmarkt


Erfurt Weihnachtsmarkt 2011

Category: Reiseberichte
Erstellt am Dienstag, 23. August 2011 15:17

Auf zur schönste Stadt von Deutschland.

vom 23 November bis zum 22 Dezember

Nicole und AnneMan diskutiert bundesweit wer wohl den schönsten Weihnachtsmarkt hat. 

Nun: Chilisauce braucht es dazu wenig.
Vorallerdingen braucht es Romantik: Romantik pur, Puderzucker, fröhliche, glückliche Menschen.

Stillvoller als auf anderen Plätzen.

2010 war der Erfurter Weihnachtsmarkt wunderschön, mit seiner weißen Daunendecke, ein Bilderbuch Weihnachtsmarkt wie man es sich nur erträumen kann,
als ob der Weihnachtsmarkt von Pieter Bruegel auf dem Domplatz gemalt wurde.

Ein romantisches Naturspektakel in einmalig schöner Kulisse.
Von Menschenhand geschaffen, von der Natur mit Glitzer geschmückt und mit Puderzucker bestreut.

 

Eine bleibende Erinnerung.

Erfurt Weihnachtsmarkt 2012

Category: Reiseberichte
Erstellt am Dienstag, 23. August 2011 15:17

Auf zur schönsteStadt

von Deutschland.

vom 27 - 11 bis zum 22 - 12 - 2012.

bild_erfurt_weihnachtsmarkt._NicoleMan diskutiert bundesweit wer wohl den schönsten Weihnachtsmarkt hat. 

Nun: Chilisauce,
braucht es dazu wenig.
Vorallerdingen braucht es Romantik:
Romantik pur,
Puderzucker.
Fröhliche, glückliche Menschen.

Stillvoller als auf anderen Plätzen.

 

 

Travemünde Sankt Lorenz markt

Category: Reiseberichte
Erstellt am Dienstag, 16. August 2011 09:53

  St. Lorenz Markt Travemünde

Ein Vorausblick auf 2012.

Etwas für das Herz

ERFURT WEIHNACHTSMARKT 2010

Category: Reiseberichte
Erstellt am Dienstag, 01. Februar 2011 08:57

Auf zur schönsteStadt von Deutschland.

bild_erfurt_weihnachtsmarkt._NicoleMan diskutiert bundesweit wer wohl den schönsten Weihnachtsmarkt hat. 

Nun: Chilisauce,
braucht es dazu wenig.
Vorallerdingen braucht es Romantik:
Romantik pur,
Puderzucker.
Fröhliche, glückliche Menschen.

Stillvoller als auf anderen Plätzen.

 

Brockumer Markt

Category: Reiseberichte
Erstellt am Dienstag, 01. Februar 2011 08:34

Zuckerwatte und Stutenpisse !

nostalgie bar petzEiner der Letzten

Echten Traditions Märkte.

Jedes Jahr immer an dem Samstag
vor dem 1. Dienstag nach dem   28 Oktober
(Simon und Judä) ,
öffnet einer der ältesten Märkte Norddeutschlands seine Pforten.
Dann steht für vier Markttage ein Ort Kopf.
Auch in diesem Jahr werden wieder 200.000 Besucher erwartet,
die das vielfältige Angebot nutzen und den Markt live erleben wollen.

Hamburg Hafengeburtstag

Category: Reiseberichte
Erstellt am Dienstag, 01. Februar 2011 08:06

hafen_historisch_hamburgIm Jahre 1989 wurde der Hamburger Hafen 800 Jahre alt.
Das größte Hafenfest der Welt,
das heute jährlich über
eine Million Besucher anlockt,
wird seit 1977 gefeiert.
Hamburg hatte bereits
 um 830
einen -wenn auch -  kleinen Hafen.
Zu dieser Zeit baute Ludwig der Fromme die Hammaburg zu einem Brückenkopf für die Christianisierung aller nördlich der Elbe gelegenen Länder und Völker aus.

Rütenbrocker Kirmes - Arsch voll Toll

Category: Reiseberichte
Erstellt am Dienstag, 18. August 2009 20:30

Ein mal im Jahr baue ich mein Geschäft da auf wo ich gemeldet bin, wo ich seit über 25 Jahre wohne.
In Rütenbrock, Haren - Rütenbrock, die einzigste kleine Dorfkirmes die ich noch bereise.
Kasse? Geld verdienen? Ach erwarte ich eigentlich nicht. Paar hunderd Euro vielleicht, wenn das Wetter mitspielt.

Man trifft seine Mitbürger, ich kenne die meiste Rütenbrocker, oder se kennen mich.
Es kommen Holländer aus dem nahen Grenzbereich, aus Ter Apel, Emmercompascuum und aus Musselkanaal,
15 km von hier, wo ich geboren bin.
Hier treffe ich Leute wo ich mit zur Schule war, Ex-Liebhaberinnen, alte und neue Nachbarn

aber größtenteils treffe ich hier besoffene, von beiden Nationalitäten.

Um ehrlich zu sein: Rütenbrocker Kirmes ist ein Saustall.

Brockumer Großmarkt

Category: Reiseberichte
Erstellt am Montag, 08. September 2008 21:40

auf dem Brockumer markt

brockum2Am Sonnabend, dem 31 Oktober 2009 öffnet einer der ältesten Märkte Norddeutschlands seine Pforten. Dann steht für vier Markttage ein Ort Kopf. Auch in diesem Jahr werden wieder 200.000 Besucher erwartet, die das vielfältige Angebot nutzen und den Markt live erleben wollen.

Auf einer Fläche von über 60.000 m² wird für jeden Besucher ein abwechslungsreiches und interessantes Programm geboten. Die Kombination von Vergnügungsmarkt mit einer leistungsfähigen Gewerbeschau mit Landmaschinenausstellung ist hierfür Garant und hat den Brockumer Grossmarkt zu einem der bekanntesten Volksfeste Nordwest-deutschlands gemacht. 

Wie immer, hier ein paar Bilder vom letzten Jahr:

Weimar, Goethe und Kastanien

Category: Reiseberichte
Erstellt am Montag, 18. Februar 2008 19:17

Wenn man 30 Jahre als Reisender sein Geld verdient,...

... entwickelt man so seine Eigenheiten.
Eine von diese Macken bei mir ist, wenn ich aufgebaut habe, mein Geschäft sozusagen bereit steht,
mir einen schönen alten Baum zu suchen und mir da dann erstmal drunter zu setzen.
Eine Zigarette drehen, „mit de Ruhe". Vielleicht seh ich noch 'ne schöne Frau.
Und wenn nicht habe ich noch die Baumkrone - weitaus interessanter.
Denn schöne Frauen gibt es ja während der Veranstaltung genug zu sehen.
Ich glaube sogar in Weimar ein paar mehr als sonstwo.